Freitag, 13. Februar 2015

Juchuuuuuuu!


                                                 Mich gibts noch...

...aber da die Welt sich  so schnell dreht, komm ich halt nicht immer mit.
Ich wollte euch heute einen kurzen Einblick ins Teamtreffen vom vergangenen Wochenende gewähren;)
Es war so schön, den Tag mit den anderen Bastelwütigen zu verbringen, alle wiederzusehen und einige Mädels kennen zu lernen.
Vielleicht beginne ich erst einmal mit den Vorbereitungen für meinen Swap. Er hat mich Schweiß und Tränen gekostet, weil mal wieder nichts so funktioniert hat, wie ich es mir vorgestellt und gewünscht hatte. Aber hat ja auch keiner behauptet das es lustig wird...



Ich habe ein Pesto aus getrockneten Tomaten gemacht und wollte dieses nett verpacken. Aber die Zierdeckchen wollten sich anscheinend nur sehr ungern von ihren winzigen ausgestanzten Teilchen trennen.



Anke jedenfalls hatte es ganz schön fein gemacht in ihrem Heim.



Und bald waren alle Mitglieder des klikaklaka-Teams eingetrudelt. (Außer Nina die leider nicht teilnehmen konnte).


Was für ein Schnattern, Lachen und Staunen..
Die liebe Kim hatte sogar ein Geburtstagsbrot im Glas gebacken, nachträglich für mich.


Es wurde hefig geschlemmt und geswapt.


Was für ein schöner Tag! 
Und ich muss direkt an den Spruch aus dem Stempelset "Hello Life" denken:

Do more of what makes you happy...

In diesem Sinne, lasst es euch gut gehen,
liebe Grüße Corinna

Kommentare:

  1. HuHU Corinna, die Mühe mit deinem Swap hat sich wirklich gelohnt, super lecker das Pesto :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Sandra. Dein Swap war der Hammer!
      Und der Traumhochzeit steht nichts mehr im Weg bei so tollen Einladungen!!!

      Löschen
  2. Sieht super aus... Am Ende hat doch noch alles geklappt...
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen